ÜBER MICH 

Tobias Gralke arbeitet als freiberuflicher Theatermacher, Workshopreferent, Gesprächsgestalter, Autor und Lehrbeauftragter zwischen Kulturbetrieb, Politischer Bildung und Demokratieforschung. Er studierte Germanistik und Philosophie in Freiburg sowie Inszenierung der Künste und Medien in Hildesheim – dazwischen war er am Theater Freiburg und für die Denkfabrik Das Progressive Zentrum tätig. Seine Arbeiten beschäftigen sich mit politischen Erfahrungsräumen der Gegenwart, der Zukunft der Demokratie sowie Protest und politischer Ästhetik im digitalen Zeitalter. Er ist u.a. Mitglied der Initiative Kleiner Fünf und Teil der Geheimen Dramaturgischen Gesellschaft. 

Portraits zur Verwendung

(Bitte Fotograf angeben: Valentin Gienger)

©2020 Tobias Gralke